Akshara

Akshara (sanskr., „unveränderlich“). Das Unwandelbare, Unbewegliche, Unzerstörbare; daher eine Bezeichnung für > Brahman.

Lit.: Fischer, Ingrid (Hg.): Lexikon der östlichen Weisheitslehren. Bern; München: Scherz, 1986.

 

   © Prof. Dr. Dr. P. Andreas Resch                          
Lexikon der Paranormologie, Bd. 1