Abrenuntiatio

Abrenuntiatio (lat.) = Absage. Abrenuntiatio diavoli: Absage an den Teufel; abrenuntiatio parvulorum per ora gestantium: Absage der Kleinkinder durch den Mund der Paten. Diese Absage an den Teufel und seine Werke in der Taufliturgie (außer der nestorianischen) hat die Bedeutung von > Abschwörung.

Lit.: Koch, Kurt: Seelsorge und Okkultismus. Berhausen/Karlsruhe: Evangelisationsverlag, 1957.

 

   © Prof. Dr. Dr. P. Andreas Resch                          
Lexikon der Paranormologie, Bd. 1